Suche
Startseite |  Kontakt |  Impressum |  Sitemap |  Intern |  PR
Mood
Eltern mit Wirkung von Anfang an
24.03.2015 Startseite, Pressemitteilungen

KED-Vorstand bestätigt

Der Vorstand der Katholischen Elternschaft Deutschlands (KED) ist für die kommenden drei Jahre wiedergewählt worden. Vorsitzende der KED bleibt Marie-Theres Kastner. Die ehemalige Abgeordnete des nordrhein-westfälischen Landtags und Mutter von vier Kindern führt den Elternverband bereits seit 2005.


Der neue Vorstand: Geistlicher Beirat Heinz Withake (von links), Beisitzerin Dr. Ines Pistner, Schatzmeisterin Barbara Rembser-Mertes, stellvertretender Vorsitzen der Dr. Christoph Lehmann, Vorsitzende Marie-Theres Kastner, Schriftführer Christoph Rink, Beisitzerin Michaela Wettering und Beisitzer Frank Spiegel.

Auch ihr Stellvertreter, Dr. Christoph Lehmann, wurde, wie der gesamte Vorstand, einstimmig in seinem Amt bestätigt. Der Berliner Jurist ist Vater von vier Kindern.

Neben Kastner und Lehmann gehören Christoph Rink (Schriftführer) aus Magdeburg, Barbara Rembser-Mertes (Schatzmeisterin) aus Wachtberg bei Bonn, Dr. Ines Pistner aus Erfurt, Michaela Wettering aus Niederwerrn (Landkreis Schweinfurt) und Frank Spiegel aus Brakel (Kreis Höxter) dem Vorstand an.

Bei dem Bundeskongress vom 20. bis 22. März in Köln haben sich die Teilnehmer mit Bildungsstudien und der Frage, wie man mit ihren Ergebnissen umgeht, beschäftigt. Dabei übten einige Referenten heftige Kritik an den PISA-Bildungsstudien der Organisation für Entwicklung und Zusammenarbeit (OECD) und aktuellen Entwicklungen in der deutschen Bildungslandschaft.

Prof. Dr. Jochen Krautz von der Bergischen Universität Wuppertal sprach gar von einer »Karnevalisierung des Unterrichts«.

Eine Pressemitteilung zu den Kontroversen, die auf dem Bundeskongress ausgetragen wurden, finden Sie auf unserer Webseite.