Suche
Mood
Eltern mit Wirkung von Anfang an

Wir über uns

Wer wir sind

Die KED ist ein Zusammenschluss von katholischen Eltern und Interessierten. Der Bundesverband setzt sich auf der Basis seines christlichen Menschenbildes für eine chancengerechte, ganzheitliche und wertorientierte Bildung und Erziehung der Kinder und Jugendlichen ein. Im Zentrum der KED-Arbeit stehen alle Bildungseinrichtungen in katholischer und öffentlicher Trägerschaft, von den Kindertageseinrichtungen bis zu den Schulen.

Unsere Überzeugungen

Als Katholischer Elternverband orientiert die KED Ihre Arbeit am christlichen Menschenbild und dem damit verbundenen Wertehorizont. Jeder Mensch ist ein Ebenbild Gottes. Seine Würde ist unantastbar. Eltern wollen, dass ihre Kinder zu lebensbejahenden, solidarischen und lebenstüchtigen Menschen heranwachsen. Sie sollen bereit und fähig werden, die Gesellschaft zum Wohle aller aktiv mitzugestalten. Alle Sinne des jungen Menschen sind in Erziehung und Bildung anzusprechen und weiterzuentwickeln. Dabei gilt: "Kein Kind darf verloren gehen."

Unsere Ziele

  • Bildung für alle und von Anfang an
  • wertorientierte, ganzheitliche Bildung
  • individuelle Förderung
  • Stärkung der Erziehungskompetenz von Eltern
  • Erhalt und Weiterentwicklung des Religionsunterrichtes
  • gute Aus- und Fortbildung der Erzieher und Lehrer
  • Ausgestaltung einer angemessenen Lernumgebung
  • Stärkung der Elternmitwirkung

Unsere Aktivitäten

Die Eltern sind diejenigen, die ihre Kinder an der Hand ins Leben führen. Damit auch die Kindergärten, Krippen und Schulen den Weg der Kinder liebevoll begleiten können, ist ein Zusammenwirken von Eltern und allen Bildungs- und Betreuungseinrichtungen wichtig. Daher lautet unser Leitspruch: "ELTERN MIT WIRKUNG von Anfang an." 

Damit das gelingt, bietet die KED Rat, Austausch und Unterstützung durch:

  • unsere Zeitschrift ELTERNforum und regelmäßige Newsletter
  • Herausgabe von Informationsbroschüren
  • Durchführung von Bundeskongressen, Elternseminaren und anderen Veranstaltungen zu aktuellen pädagogischen Themen
  • Presse- und Lobbyarbeit auf Bundes- und Europaebene
  • Zusammenarbeit mit den KED-Diözesan- und KED-Landesverbänden
  • Kooperationen mit anderen Fachorganisationen, Gremien und Akteuren

Unsere Struktur

KED-Bundesverband

Die gemeinnützige KED wurde als Bundesverband 1954 in Würzburg gründet. Nach Beschluss der Deutschen Bischofskonferenz vom Herbst 1985 ist die KED als Dach- und Fachverband im Schul- und Bildungsbereich anerkannt und der bischöflichen Kommission für Erziehung und Schule zugeordnet. Aufgrund der Kulturhoheit der Bundesländer betätigt sich die KED auf Bundesebene im vorschulischen und schulischen Bildungsbereich bei Länder übergreifenden Themen. Die KED ist Mitglied beim ZdK - Zentralkomitee der deutschen Katholiken und im AKS - Arbeitskreis Katholischer Schulen der Deutschen Bischofskonferenz.

KED-Diözesanverbände

Die KED-Diözesanverbände in den einzelnen Bistümern sind die direkten Ansprechpartner für Eltern und Interessierte vor Ort. Sie machen die eigentliche Basisarbeit z.B. mit der Herausgabe von Handreichungen und mit der Veranstaltung von Elternabenden, Seminaren und Workshops. Es geht vor allem darum, die Eltern zu informieren, sie über ihre elterlichen Mitwirkungsrechte vor Ort umfassend aufzuklären und sie zur Mitarbeit in Kindertageseinrichtung und Schule zu motivieren.

KED-Landesverbände

Die KED-Landesverbände vertreten die Elterninteressen offiziell bei Bildungsfragen in Politik, Verbänden und Gremien. Sie sind gegenüber den Landesregierungen das wirksame politische Sprachrohr der Diözesanverbände und nehmen insbesondere an Gesetzgebungsverfahren, Verfahren zum Zustandekommen von Verwaltungsanweisungen usw. teil. Einige Landesverbände nehmen zusätzlich die Aufgaben von Diözesanverbänden wahr.

Kontakt zu den Landes- und Diözesanverbänden finden Sie auf unserer Mitgliederseite

Sie suchen Rat, wünschen Informationsmaterial oder sind an einer Mitarbeit bei der KED interessiert?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf: 

Katholische Elternschaft Deutschlands (KED)
Bundesgeschäftsstelle
Am Hofgarten 12
53113 Bonn
Tel.: 0228 - 65 00 52, Fax: 0228 - 69 62 17
info(..at..)katholische-elternschaft.de

Sie wollen die Arbeit der KED finanziell unterstützen?

Dann spenden Sie auf unser Konto bei der:
Pax-Bank eG Köln, KtoNr: 26 897 017, BLZ: 370 601 93

KED-Selbstdarstellung als Flyer

Positionsflyer der KED:

Elternmitwirkung

Bildung ohne Streß?!

Soziale Verantwortung in unseren Schulen: Für unsere Kinder

Religiöse Bildung und Erziehung

Inklusion - Utopie oder Chance?!

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) - Bewahrung der Schöpfung

Versenden