KED-Bundeskongress 2020 in Hamburg ABGESAGT

UPDATE:
Der Bundeskongress der KED in Hamburg vom 20. bis zum 22. März 2020 zum Thema "Schulen in kirchlicher Trägerschaft - pastoraler Auftrag in einer pluralen Gesellschaft" ist aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Die Vorsitzende der KED, Marie-Theres Kastner, sagt zur Absage: "In die Vorbereitung des Kongresses ist viel Arbeit und Mühe investiert worden. Trotzdem haben wir uns nach langen Gesprächen und Abwägungen entschlossen, den Kongress abzusagen. Wir schließen uns damit den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes an, die dazu raten, nicht nur Großveranstaltungen abzusagen, sondern auch im kleineren Bereich die Frage zu beantworten, ob unsere Zusammenkunft so wichtig ist, dass wir die eigene Gefährdung und darüber hinaus die damit verbundene Gefährdung uns nahestehender Personen, die vielleicht auch noch in den Kreis der Risikopatienten gehören, in Kauf nehmen. Da wir diese Frage nicht mit einem eindeutigen 'Ja' beantworten konnten, haben wir uns zu dieser Absage entschlossen."

 

 

 

 

Den Programmflyer, das Anmeldeformular für den gesamten Kongress sowie ein Anmeldeformular für Tagesgäste finden Sie hier:

Programmflyer

Anmeldeformular Bundeskongress 2020 

Anmeldeformular Tagesgast