Veranstaltungen am 26. Mai 2022 auf dem Katholikentag in Stuttgart

Beim 102. Katholikentag in Stuttgart finden am Donnerstag, 26. Mai 2022 zwei Veranstaltungen statt, bei denen die Katholische Elternschaft Deutschlands e.V. (KED) beteiligt ist.

 

Bekanntgabe der Gründung der Stiftung Katholische Schulen in Deutschland e.V.

Engagierte Katholikinnen und Katholiken haben die Stiftung Katholische Schulen in Deutschland e.V. gegründet. Beim 102. Katholikentag in Stuttgart präsentieren Gründungs- und Beiratsmitglieder erstmals Ziele, Hintergrund und Anlass der Gründung in einem Pressegespräch.


Am Donnerstag, 26.05.2022, um 12:00 Uhr, im Gymnasium St. Agnes (Gymnasiumstraße 45, 70174 Stuttgart, SociaL-Cafe)


Als Gesprächspartner stehen neben dem Vorsitzenden des Stiftungsvorstandes, Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel, die Vorstands- und Beiratsmitglieder Anja Karliczek MdB, Klaus Mertes (SJ), Katrin Czerwitzki, Marie-Theres Kastner MdL a.D., Christoph Rink und Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg zur Verfügung.

 

_________________________________________


Diskussion mit P. Klaus Mertes, Mark Meinhard und Lena Przibylla: „Schulen und KITAs in kirchlicher Trägerschaft - Pastoraler Auftrag in einer pluralen Gesellschaft“

Katholische Schulen sind ein wichtiger Baustein, mit dem Kirche in die Gesellschaft wirkt. Unterstrichen wird die Bedeutung der Schulen aktuell auch durch die Gründung der "Stiftung Katholische Schulen in Deutschland e.V." (www.stiftung-katholische-schulen.de).
 

Die Katholische Elternschaft Deutschlands (KED) e.V. betont seit vielen Jahren, wie wichtig die katholischen Schulen sind.
 

Unter dem Titel „Schulen und KITAs in kirchlicher Trägerschaft - Pastoraler Auftrag in einer pluralen Gesellschaft“ werden Pater Klaus Mertes SJ, Geistlicher Beirat der KED, Berlin, Mark Meinhard, Leitender Direktor der Wilhelm-Löhe-Gesamtschule, Nürnberg und Lena Przibylla, Referentin für Theologie und Religionspädagogik beim Verband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) - Bundesverband e. V. in Freiburg am Donnerstag 26. Mai 2022 von 16.30 Uhr – 18.00 Uhr im Haus der Evangelischen Jugendhilfe, Fritz-Elsas-Straße 44, 1. OG, Theatersaal, Stuttgart, darüber diskutieren.

Moderiert wird das Gespräch von Marie-Theres Kastner, der Bundesvorsitzenden der KED.